Schlagwort-Archive: Casteller Ring

Doppelausstellung Schwanberg/Münsterschwarzach Kalligraphien zur Benediktsregel

Ausstellung „Höre mein Sohn, meine Tochter . . .“ zur Benediktsregel im Kloster der Schwestern vom Casteller Ring auf dem Schwanberg  und in der Benediktinerabtei Münstersschwarzach.

Eroeffnung auf dem SchwanbergBild (v.li.): Sr. Anke, P. Frank, Ruth Wild, Sr. Sigrid, Abt Theodor

.

Eröffnet wurde die Ausstellung von Abt Theodor Hausmann aus der Benediktinerabtei St. Stephan in Augsburg, anlässlich deren 1000. Jubiläum im Jahre 2012 dieses Buchprojekt entstanden ist.

Die Ausstellung mit zehn kalligraphische Buchobjekte mit über 600 Seiten ist vom 25. Mai bis 28. Juli 2013 an verschiedenen Stationen auf dem Schwanberg und in der Abtei Münsterschwarzach (Gästehaus, Münster, Buchhandlung) zu sehen. Im Gästehaus des Klosters Münsterschwarzach ist parallel die Ausstellung zum Thema „Paulusbriefe“ von Ruth Wild zu sehen.

Werbeanzeigen